Content

Schulung bei der Berufsfeuerwehr Magdeburg

In einem fünftägigen Seminar trainierte die Fire Fighter Academy mit der Berufsfeuerwehr Magdeburg verschiedene Einsatzszenarien mit der neuen Gelenkdrehleiter. Die Entwicklung maßgeschneiderter Kurse ist eine der Kernkompetenzen des Schulungszentrums, das in diesem Jahr sein 10-jähriges Bestehen feiert.

Schulung Berufsfeuerwehr Magdeburg
Anleiter-Übungen mit der neuen Gelenkarmdrehleiter M32L-AS an einem Firmengebäude.

Anfang April war das Academy-Team für eine fünftätige Schulung bei der Berufsfeuerwehr Magdeburg vor Ort. Das Seminarprogramm für die BF Magdeburg umfasste neben einer zweitägigen Bedienerschulung auch eine dreitägige Taktikschulung. Dabei wurden alle Drehleitermaschinisten der Berufsfeuerwehr speziell auf die Taktik in Verbindung mit der neuen Drehleiter des Typs M32L-AS geschult.

Gemeinsam mit Manfred Haase, dem Leiter der Schulungsabteilung bei der Berufsfeuerwehr, erarbeitete Markus Irro, Trainer bei der Academy, verschiedene Szenarien im Industriegebiet am Hafen und im Stadtzentrum. Sie waren speziell auf die neue Gelenkdrehleiter zugeschnitten. „Mit der eigenen Drehleiter Anleiter-Übungen an Objekten vor Ort zu trainieren ist ein enormer Vorteil für die Einsatzpraxis. In dieser Schulungsform kombinieren wir das Fachwissen von uns als Hersteller mit dem umfangreichen Kenntnissen der Ausbilder von Berufsfeuerwehren,“ erläutert Markus Irro.

Sehr gute Zusammenarbeit im Bereich Ausbildung

Die Zusammenarbeit im Ausbildungsbereich zwischen der Berufsfeuerwehr und der Fire Fighter Academy fand allerdings nicht zum ersten Mal statt. Seit 2012 wurden immer wieder Schulungen bei der Berufsfeuerwehr durch das Academy-Team durchgeführt und die Zusammenarbeit über die Jahre weiter intensiviert.

Diese Kontinuität ist für Manfred Haase entscheidend. „Die Taktikschulung findet bereits zum fünften Mal in Folge mit der Fire Fighter Academy statt," erzählt er und betont: „Wir schätzen die sehr gute gemeinsame Zusammenarbeit mit Magirus. Die Ausbilder der Academy leisten wirklich hervorragende Arbeit.“

Speziell für die Ausbildung von Drehleitermaschinisten für die Berufsfeuerwehr wurde der Schulungsumfang durch die Academy im vergangenen Jahr entsprechend erweitert: Die Taktikschulung wurde um den Bedienungslehrgang ergänzt. Sie entspricht damit den Anforderungen der Arbeitsgemeinschaft der Leiter der Berufsfeuerwehren in der Bundesrepublik Deutschland (AGBF).

Academy feiert 10-jähriges Jubiläum

In diesem Jahr feiert die Magirus Fire Fighter Academy bereits ihr 10-jähriges Bestehen. Pro Jahr nehmen im Schnitt weit über 1.000 nationale und internationale Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Schulungen in Anspruch. Von den Anfängen bis heute ist es das Ziel ihres Kursangebots, Feuerwehrleute dabei zu unterstützen, ihre Ausrüstung und ihr Fahrzeug aus dem Effeff zu beherrschen. Wichtiger Bestandteil ist dabei immer der Austausch von Wissen und Erfahrungen zwischen den nationalen und internationalen Feuerwehrleuten und Katastrophenhelfern und dem erfahrenen Trainer-Team.


Erfahren Sie mehr über das Fire Fighter Academy Kursprogramm.