Content

Magirus DRAGON X6

Höchstleistung in ihrer kompakten Form: Der Magirus DRAGON X6 TEP überzeugt durch weltweit einzigartige Motorleistung, Beschleunigung und Löschkraft in seiner Kategorie. Dieses Flugfeld-Löschfahrzeug überträgt alle Vorteile des DRAGON-Konzeptes auf ein agiles, geländegängiges Drei-Achs-Fahrgestell.

Seine Leistungswerte - z. B. bei Motorleistung, Beschleunigung oder Löschkraft - sind in dieser Fahrzeugkategorie weltweit einmalig.

TEP steht für Twin Engine Power Pack. Das Fahrzeug hat eine Antriebseinheit mit zwei je 540 PS (Euro 3) oder 560 PS (Euro 5) starken IVECO Cursor-13-Motoren, die sowohl das Fahrzeug als auch die leistungsstarke Pumpe (bis zu 9.400 l/min) antreiben. Ein zwischengeschaltetes Getriebe im Antriebsstrang ermöglicht den Betrieb im Fahrmodus, im Pumpenmodus und im Pump & Roll-Modus.

Seine rund 40 t Masse bewegt der DRAGON X6 TEP in ca. 21 s von 0 km/h auf 80 km/h; die Höchstgeschwindigkeit liegt bei ca. 135 km/h (elektronisch abgeriegelt) und beeindruckt ebenso wie die exzellente Bremsleistung.


Informationsmaterial

Hier finden Sie weitere Informationen zum Fahrzeug.

Vorschau
Name
Typ
Größe
Download
Broschüre Magirus ARFF Flugfeldlöschfahrzeuge
Broschüre Magirus ARFF Flugfeldlöschfahrzeuge (Deutsch)
pdf
1 MB
Technisches Datenblatt Magirus DRAGON X6
Technisches Datenblatt Magirus DRAGON X6 (Deutsch)
pdf
296 KB

Ansprechpartner & Service

Sie haben Interesse an einem Angebot oder Fragen zu unseren Produkten? Schreiben Sie uns. Wir setzen uns dann kurzfristig mit Ihnen in Verbindung. Ihre Adresse und – sofern vorhanden – Ihre Feuerwehr/Behörde/Firma helfen uns, Ihre Anfrage gezielt und schnell zu beantworten. Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

 

Kontaktieren Sie uns