Content

Magirus Mittleres Löschfahrzeug (MLF)

Das Mittlere Löschfahrzeug (MLF) von Magirus hat unter 7,5 t Gesamtgewicht - bei maximalem Nutzwert: Dieses Löschfahrzeug (ehemals Staffel-Löschfahrzeug StLF 10/6), z.B. auf Basis des IVECO Daily, ist für die Brandbekämpfung, Löschwasserförderung oder technische Hilfeleistung optimal ausgestattet, dabei aber so kompakt und leicht, dass es überall durchkommt - und von allen gefahren werden kann. Die Umsetzung dieses Fahrzeugtyps ist auch gemäß den nationalen Normen und Vorschriften vieler anderer Länder möglich.

  • Technische Merkmale

    Technische Merkmale

    Fahrgestell: Zulässige Gesamtmasse Leicht (L)
    3,0 t < GM <= 7,5 t
    z.B. IVECO Daily oder vergleichbare Fahrgestelle anderer Hersteller
    Fahrer-Mannschaftsraum: Magirus Team Cab M Integrale 1+5
    Aufbau: Magirus AluFire3-Technologie
    Feuerlöschkreiselpumpe (Nennleistung): Magirus FPN 10-1000
    Wasserbehälter: 1.000 l
  • Magirus Team Cab
    • Magirus Team Cab M Integrale
    • Mannschaftskabine verbunden mit dem Fahrerhaus und Aufbau
    • Einstieg- und Dachhaltestangen in gelb
    • Mannschaftsraumboden mit Antirutschbeschichtung
    • 2 Atemschutzgeräte im Mannschaftsraum
    • 3-Punkt-Sicherheitsgurte in rot für alle Sitze im Mannschaftsraum
    • Innenbeleuchtung LED weiß
  • Serienmäßig
    • Kompaktes, wendiges Löschfahrzeug, optimal für enge Straßenverhältnisse oder Innenstädte, darstellbar unter 3.000 mm Gesamthöhe
    • Variables Geräteraumsystem Magirus AluFire3 für optimale Anpassung an Ihre individuellen Anforderungen
    • Optimale Anordnung des Wasserbehälters für eine ausgewogene Gewichtsverteilung
    • Magirus HMI-Bedieneinheit für eine einfache und verständliche Bedienung
    • Leicht zugängliche Pumpe für Bedienung und Wartung
    • Leistungsfähige Feuerlöschkreiselpumpe MPN 10-1000
    • Durchgehende Umfeld- und Geräteraumbeleuchtung zur gleichmäßigen Ausleuchtung
    • Ergonomisch optimierte Entnahmehöhen für die Feuerwehrausrüstung
    • Umfangreiche Beladung für Brandbekämpfung und Technische Hilfeleistung
    • Raumreserven für die feuerwehrspezifische Zusatzbeladung und persönliche Ausrüstung
  • Optionen
    • Allrad-Variante in Verbindung mit der bewährten Achleitner Allrad-Technik
    • Magirus Rückwarnsystem (Verkehrswarnanlage)
    • Magirus RKL auf Fahrerhausdach, LED, blau mit Designverkleidung
    • Lichtmast pneumatisch, wahlweise in Halogen-, Xenon- oder LED-Technik
    • Pumpendruckregelung
    • Pumpenvollautomatik
    • Schaumbehälter mit einem Volumen bis zu 200 l
    • Schnellangriffshaspel mit 50 m (wahlweise auch 80 m) Schlauch und angekuppeltem Strahlrohr
    • Ausziehbares Hygieneboard inkl. Wasseranschluss und Druckverstärkerpumpe
    • Einbaugenerator mit einer Dauerleistung von bis zu 6,2 kW
    • Lagerung Tragkraftspritze auf Teleskopauszug
    • Dachkasten
    • Zusatzbeladungssätze für Strom, Beleuchtung und Motorsäge
    • Design- und Lackiervarianten in kundenindividueller Ausführung
    • Weitere umfangreiche Ausstattungen und Optionen verfügbar

Vorteile & Besonderheiten des MLF

Das Mittlere Löschfahrzeug (MLF) von Magirus ist ein kompaktes und wendiges Löschfahrzeug, das optimal für enge Straßenverhältnisse, Innenstädte oder beengte Stellplätze geeignet ist. Dieses kompakte Tanklöschfahrzeug besitzt einen hohen taktischen Einsatzwert. Die Mannschaftskabine mit extremem Raumangebot sorgt für optimalste Einsatzvorbereitungen, z.B. durch Atemschutzgeräte. Das MLF ist auch mit Allradantrieb möglich.


Informationsmaterial

Hier finden Sie weitere Informationen zum MLF.

Vorschau
Name
Typ
Größe
Download
Broschüre Leichte Löschfahrzeuge
Broschüre Leichte Löschfahrzeuge (Deutsch)
pdf
6 MB
Technisches Datenblatt Magirus MLF
Technisches Datenblatt Magirus MLF (Deutsch)
pdf
555 KB

Ansprechpartner & Service

Wenn Sie Interesse an einem Angebot oder Fragen zu unseren Produkten haben, schreiben Sie uns. Wir setzen uns dann kurzfristig mit Ihnen in Verbindung. Ihre Adresse und – sofern vorhanden – Ihre Feuerwehr/Behörde/Firma helfen uns, Ihre Anfrage gezielt und schnell zu beantworten. Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

 

Kontaktieren Sie uns


Kürzlich ausgelieferte Fahrzeuge