Content

HLF 20 EC-Line 3 für Continental Teves AG & Co. oHG (Frankfurt)

Typ
HLF 20
Kunde
Werkfeuerfehr Continental Teves AG & Co. oHG
Land
Deutschland
Fahrgestell
Atego 1630 AF, 4 x 4 (Mercedes-Benz)
Motorleistung
220 kW (299 HP), Euro 6
Zulässiges Gesamtgewicht
16.000 kg
Radstand
4.160 mm
Besatzung
1 + 8
Pumpen-Nennleistung
2.000 l/min bei 10 bar
Wasserbehälter / Schaumbehälter
2.000 l / 200 l
Fahrzeugabmessungen
8.600 x 2.500 x 3.300 mm

Aufbau-Details

  • AluFire3 Aufbau
  • Ein 4er-Sitzkasten mit 3 Sitzpolstern, für mehr Stauraum entgegen der Fahrrichtung
  • Zusätzliche Staufächer über beiden Sitzkästen
  • Faltschlauch Einrichtung
  • 4 Atemschutzgeräte im Mannschaftsraum 
  • Magirus Designblaulichter auf Fahrerhaus
  • Lichtmast, pneumatisch mit 6 x 24 V LED-Scheinwerfer
  • Hygieneboard
  • Stromgenerator
  • 1 Einpersonenhaspel 
  • 2 Wärmebildkamera, ein leistungsstarkes Belüftungsgerät, 2 System-Trenner 
  • Komplette Beladung für Löschgruppenfahrzeug HLF 20 nach DIN

 


Ansprechpartner & Service

Sie haben Interesse an einem Angebot oder Fragen zu unseren Produkten? Schreiben Sie uns. Wir setzen uns dann kurzfristig mit Ihnen in Verbindung. Ihre Adresse und – sofern vorhanden – Ihre Feuerwehr/Behörde/Firma helfen uns, Ihre Anfrage gezielt und schnell zu beantworten. Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.