Content

LF 10 für Wermelskirchen

Typ
LF 10
Kunde
Jugendfeuerwehr Wermelskirchen
Land
Deutschland
Fahrgestell
Atego 1330, 4 x 2 (Mercedes-Benz)
Motorleistung
220 kW (299 PS), Euro 6
Zulässiges Gesamtgewicht
13.500 kg
Radstand
3.860 mm
Besatzung
1 + 8
Pumpen-Nennleistung
2.650 l/min bei 10 bar
Wasserbehälter / Schaumbehälter
1.300 l / -
Fahrzeugabmessungen
7.300 x 2.500 x 3.300 mm

Aufbau-Details

  • AluFire3 Aufbau mit (Mannschaftsraum) Magirus Team Cab
  • Magirus Designblaulichter auf Fahrerhausdach
  • Schnellangriffseinrichtung als Faltschlaucheinrichtung
  • 2 Atemschutzgeräte im Mannschaftsraum entgegen der Fahrtrichtung
  • 2 Atemschutzgeräte im Aufbau
  • Magirus Rückwarnsystem in LED (Ausführung)
  • Pneumatischer Lichtmast mit 4 x 24 V LED-Scheinwerfern (im Aufbau vorne verbaut)
  • Beladung an Jugendfeuerwehr angepasst: C-Saugschläuche, Armaturen, Tragkraftspritze TS 2/5
  • Magirus Hygieneboard herausziehbar inkl. Wasseranschluss und Druckverstärkerpumpe
  • Stromgenerator auf Teleskopauszug im Geräteraum G1
  • Rückfahrkamera, Anzeige über das HMI im Fahrerhaus
  • Normbeladung im oberen Bereich des Aufbaus, Beladung für Jugendfeuerwehr im unteren Bereich des Aufbaus

 


Ansprechpartner & Service

Sie haben Interesse an einem Angebot oder Fragen zu unseren Produkten? Schreiben Sie uns. Wir setzen uns dann kurzfristig mit Ihnen in Verbindung. Ihre Adresse und – sofern vorhanden – Ihre Feuerwehr/Behörde/Firma helfen uns, Ihre Anfrage gezielt und schnell zu beantworten. Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.