Content

Fahrsicherheitstraining ab 7,5t zGG

Ein Einsatz beginnt mit der Fahrt zum Einsatzort und endet erst wieder, wenn alle gut zurück in der Feuerwehr sind. Dabei müssen Fahrer unter extremem Zeitdruck Höchstleistungen vollbringen. Damit das gelingt, sind Übung und Erfahrung notwendig. In diesem Lehrgang haben Feuerwehren die Möglichkeit, all das in Theorie und Praxis zu erfahren.

Zielgruppe:

Alle Einsatzkräfte

Ziele:
  • Gefahren des Straßenverkehrs bei Einsatzfahrten zu erkennen, mit geeigneten Verhaltensstrategien zu vermeiden oder mit im Seminar erlernten Fahrtechniken zu bewältigen
  • Umgang mit Stress, Emotionen und Gefühlen während der  Einsatzfahrt
  • Erhöhung der Sensibilität des Fahrers für entstehende Gefahrensituationen
  • Die Teilnehmer lernen ihre Grenzen und die Grenzen des Fahrzeuges gefahrlos kennen
  • Training grundsätzlicher Handlungsabläufe um sich oder andere Verkehrsteilnehmer aus gefährlichen Situationen zu retten, unter Einsatz der heutigen modernen Fahrzeugtechnik
  • Im Seminar wird nichts gelehrt, was den Fahrer nach einer Teilnahme dazu verleiten könnte, schneller und riskanter zu fahren
Voraussetzungen:
  • Inhaber(in) eines gültigen Führerscheins
  • Ein zugelassenes, verkehrssicheres, mehrspuriges Kraftfahrzeug der Feuerwehr
  • Nicht mehr als zwei Fahrer pro Fahrzeug
  • Mindestens drei Monate Fahrpraxis

Teilnahme nur mit eigenem Fahrzeug der Feuerwehr möglich !

Inhalte:

Das Training gliedert sich in die Grundmodule:

  • Fahrdynamikprozesse
  • Emotionen, Gefühle und Stress
  • Sicherung des Einsatzmaterials und der Ausrüstung auf dem Einsatzfahrzeug

 

Alle Grundmodule bestehen aus einem theoretischen Teil, einem fahrpraktischen Teil und einem Teil, der die Gefahren während der Einsatzfahrt verdeutlicht und die Teilnehmer zum vorausschauenden und Gefahrabwendenden Fahren bewegen soll

Dauer:
1 Tag
Teilnehmerzahl:
Mindestens 10, maximal 14 Teilnehmer
Veranstalter:
Magirus GmbH
Graf-Arco-Strasse 30
89079 Ulm
Veranstaltungsort:

Deutschlandweit

vor Ort beim Kunden

 

Verfügbare Termine:
Alle Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer von 19%
Die Preisangabe ist ein Gesamtpreis für alle Teilnehmer.

Seminar FSTON171-2 (nach Terminvereinbarung) 01.01.2018 2650,00 €
 
Belegte Termine:
Seminar FSTON172-4 (Weeze) 30.10.2017 Auf Anfrage
Seminar FSTON171-2 (Landshut) 01.04.2017 Auf Anfrage
Anfrage stellen zu Termin nach Vereinbarung

Zurück zur Übersicht