Content

Pressebereich

Im Folgenden stehen Ihnen bereits veröffentlichte Pressemitteilungen und frei zugängliches Pressematerial zur Verfügung.

Aktuelle Pressemitteilungen

  • 24.01.2017: Magirus erweitert Auswahl an Rettungskörben um den RC400-C
    Neuer Rettungskorb RC400-C

    Der neue Rettungskorb RC400-C bietet Platz für vier Personen und ist ab sofort für alle Magirus Standard- und Gelenkarm-Drehleitern bis zu einer Arbeitshöhe von 42 m lieferbar.

    Mehr

  • 13.12.2016: Feuerwehrausstatter unterstützen Conrad Dietrich Magirus Award
    Awardsponsoren 2016

    ENDRESS Elektrogerätebau GmbH, Dönges GmbH & Co. KG und LUKAS Hydraulik GmbH zusammen mit Vetter GmbH sind als Sponsoren bei der Award Verleihung vertreten.

    Mehr

  • 21.10.2016: Online Voting Award 2016
    Online Voting CDMAward

    Das Online-Voting für den diesjährigen Conrad Dietrich Magirus Award ist gestartet. Bis zum 11. Dezember 2016 kann auf unserer Webseite für insgesamt 25 ausgewählte Feuerwehren in drei Kategorien abgestimmt werden: "Feuerwehrteam des Jahres", "Internationales Feuerwehrteam des Jahres" und "Sonderpreis für Soziales Engagement".  

    Download Pressemitteilung national als PDF

    Download Pressemitteilung international PDF

    Bild herunterladen

  • 22.09.2016: Verlängerung der Bewerbungsfrist
    Statue CDMAward

    Bis zum 9. Oktober haben nationale und internationale Feuerwehren noch Zeit sich für den Conrad Dietrich Magirus Award zu bewerben, die Chance den Titel "Feuerwehrteam des Jahres" zu erhalten und eine Reise nach New York zum berühmten FDNY zu gewinnen.

    Pressemitteilung als PDF 

    Bildmaterial

  • 12.07.2016: 15 Drehleitern für Ungarns Feuerwehren
    Ungarn Feuerwehr neue TTL

    Die ersten 5 Drehleitern des Auftrags sind feierlich in Budapest an das Generaldirektorat für Katastrophenschutz, NDGDM ”National Directorate General for Disaster Management” übergeben worden. Vertreter des Innenministeriums und der Feuerwehr nahmen die 4 M32L-AS und die M42L-AS entgegen.

    Pressemitteilung als PDF 

    Bildmaterial

  • 30.06.2016: Bewerbungsstart Conrad Dietrich Magirus Award

    Ab dem 2. Juli können sich Feuerwehren aus allen Bundesländern für den Conrad Dietrich Magirus Award unter www.magirusgroup.com/award bewerben. "Feuerwehrteam des Jahres" und "Soziales Engagement" sind die zwei Kategorien, für welche nationale Einsätze und Aktionen geehrt werden. Bewerbungsfrist ist der 9. Oktober 2016.

    Pressemitteilung als PDF

    Bildmaterial

  • 24.06.2016: Feuerwehr aus Rio de Janeiro reist nach New York

    Die Gewinner des internationalen Conrad Dietrich Magirus Awards 2015 besuchen die Stadt, die niemals schläft und ihre berühmte Feuerwehr FDNY.

    Pressemitteilung als PDF

  • 11.04.2016: Marc Diening übernimmt die Geschäftsführung von Magirus
    Andreas Klauser und Marc Diening

    Mit sofortiger Wirkung übernimmt Marc Diening die Geschäftsführung von Magirus und damit die globale Brandschutztechnik-Sparte des CNH Industrial Konzerns. Der gebürtige Wuppertaler folgt in dieser Funktion auf Antonio Benedetti, der das Unternehmen Ende 2015 auf eigenen Wunsch verlassen hatte.

    Pressemitteilung als PDF

    Bildmaterial

  • 24.02.2016: 100 Fahrzeuge für Chile
    Auslieferung für Chile

    Magirus gibt mit 100 neuen Löschfahrzeugen den Chilenischen Feuerwehren neue Schlagkraft: Der Auftrag beinhaltet 50 TLF 4000, 20 TLF 4000 mit Allrad und 30 TLF 3000. Von der Bestellung bis zur Auslieferung in 12 Monaten.

    Pressemitteilung als PDF

    Bildmaterial

  • 22.01.2016: White Helmets sind Paten des Conrad Dietrich Magirus Preises 2015
    White Helmets Paten des CDMawards 2015

    Die White Helmets sind syrische Krisenhelfer und die Paten des diesjährigen Conrad Dietrich Magirus Awards. Sie haben den internationalen Gewinnern aus dem Iran, der Türkei und Brasilien den Preis übergeben.

    Pressemitteilung als PDF

    Bildmaterial

  • 23.01.2016: Gewinner des CDMA 2015
    Die Gewinner des nationalen Conrad Dietrich Magirus Awards 2015

    Die Gewinner des Conrad Dietrich Magirus Award wurden bei der Gala-Veranstaltung bekannt gegeben: Den Titel "Feuerwehrteam des Jahres 2015" konnten sich sechs bayrische Feuerwehren sichern. Brasilien konnte mit einem Einsatz aus Rio de Janeiro ihren Titel "Internationales Feuerwehrteam des Jahres" verteidigen.

    Pressemitteilung des nationalen Gewinners als PDF

    Pressemitteilung des internationalen Gewinners als PDF

    Bildmaterial

  • 21.01.2016: Refurbishment nach Maß

    Magirus erweitert das Refurbishment nach Maß aufgrund erhöhter Nachfrage von Städten und Kommunen. Mit dem maßgeschneiderten Refurbishment und seiner großen Bandbreite an gebrauchten Feuerwehrfahrzeugen gibt Magirus Städten und Kommunen die Möglichkeit, zu vertretbaren Preisen schnell auf neue Bedarfe zu reagieren.

    Pressemitteilung als PDF

  • 21.01.2016: Neuer Pumpenprüfstand

    Auf dem dem Firmengelände von Magirus steht ab sofort ein neuer, weltweit einzigartiger Pumpenprüfstand zur Verfügung. Die Anlage verfügt über einen Tiefsaugbrunnen, fünf Domschächte und einen Tank mit 100.000 Litern Fassungsvermögen.

    Pressemitteilung als PDF

  • 21.01.2016: Anpassung an Euro 6 abgeschlossen

    Die Anpassung an die EU-Abgasnorm Euro 6 sind abgeschlossen. Aufbauten von Magirus sind mit allen im Markt verfügbaren Chassis und Motoren der neuen Generation kompatibel. Die Einhaltung der Abgasnorm Euro 6 ist seit dem 01. Januar 2014 europaweit für alle neu zugelassenen LKW vorgeschrieben. 

    Pressemitteilung als PDF

  • 31.07.2015: FDNY-Chef begrüßt deutsche Jugendfeuerwehr
    Deisel besucht New York

    New York City ist eine Weltmetropole. Entsprechend viel zu tun gibt es hier für die Feuerwehr. Mit 221 Feuerwachen und 30 Rettungswachen ist das New York City Fire Department die größte städtische Feuerwehr der Welt. Umso größer war die Freude bei der nordhessischen Jugendfeuerwehr Deisel, als sie FDNY-Chief of Department James E. Leonard als Sieger des Conrad Dietrich Magirus Preises vor Kurzem höchstpersönlich im Hauptquartier in Brooklyn empfing.

    Pressemitteilung als PDF

    Bildmaterial

  • 08.06.2015: Magirus auf der Interschutz 2015 in Hannover
    Magirus auf der Interschutz 2015

    Vom 8. bis 13. Juni werden Kunden auf der Interschutz 2015 in Hannover von einem weithin sichtbaren Magirus-„M“ auf dem Messestand des Traditionsunternehmens Magirus begrüßt. Auf 4.000 qm erwartet sie dort mehr als 30 Fahrzeuge – darunter Weltneuheiten im Drehleiterbereich wie die M68L, die M34L-H „Heavy Duty“-Drehleiter, der Magirus AirCore und die neue Magirus Team Cab. An einem Vorführturm werden täglich simulierte Rettungsshows zu sehen sein, bei denen die Neuheiten direkt im Einsatz bestaunt werden können. 

    Pressemitteilung als PDF

    Bildmaterial

  • 08.06.2015: Magirus präsentiert auf der Interschutz die höchste Drehleiter der Welt
    Magirus Drehleiter M68L

    Magirus präsentiert sich auf der Messe Interschutz in Hannover einmal mehr als Innovationsführer in Sachen Höhenrettung. Nach Arbeitshöhen von 52, 55 und 60 Metern geht das Ulmer Traditionsunternehmen nun den nächsten Schritt in eine neue Dimension und bringt mit der M68L die aktuell höchste Drehleiter der Welt auf den Markt mit einer Arbeitshöhe von 68 Metern.

    Pressemitteilung als PDF

  • 08.06.2015: Magirus präsentiert neue Drehleiter für den „Heavy Duty“- Einsatz
    Magirus M34L-H

    Diese Drehleiter revolutioniert die Leitertechnologie: Vielseitig einsetzbar, praxisgerecht konzipiert, mit hoher Rettungskapazität und modernster Sicherheitstechnik ausgestattet. Die Drehleiter M34L-H für den „Heavy Duty“-Einsatz verfügt über einen von Grund auf neu entwickelten Rettungs- und Arbeitskorb mit einer Nutzlast von 500 kg und einer Korbfläche von 1,5 qm.

    Pressemitteilung als PDF

  • 08.06.2015: Magirus präsentiert Drei-Achs-Fahrgestell für alle Bauarten der Magirus-Drehleitern
    Magirus M32L-AT 3-Achs-Fahrgestell

    In Zusammenarbeit mit Iveco Trucks bietet Magirus ab sofort ein ganzheitliches Konzept mit gelenkter dritter Achse und deutlich geringerem Wendekreis. Auf der Interschutz ist die Weltneuheit erstmals in Verbindung mit der Gelenkleiter M32L-AT zu sehen. Magirus bietet das Drei-Achs-Fahrgestell serienmäßig für Magirus Drehleitern bis einschließlich 42 Metern an.

    Pressemitteilung als PDF

  • 08.06.2015: Magirus präsentiert neue niedere Bauart auf der Interschutz 2015
    Magirus M32L-AS niedere Bauart

    Seit über 150 Jahren setzt Magirus Maßstäbe in der Drehleitertechnologie und unterstützt Feuerwehrleute weltweit bei ihrer Arbeit. Auf der Interschutz 2015 stellt das Ulmer Unternehmen gleich mehrfach seine Kompetenz in puncto Höhenrettung unter Beweis. Eines der Highlights auf der Weltleitmesse für Brand- und Katastrophenschutz ist die neue niedere Bauart (n.B.)

    Pressemitteilung als PDF

  • 08.06.2015: Weiterentwicklung des MLF mit neuer Magirus Team Cab
    Magirus MLF auf Iveco Daily

    Mit der Weiterentwicklung des MLF auf Iveco Daily hat Magirus das Allrounderfahrzeug vieler Feuerwehren revolutioniert. Durch die Kombination des  Daily mit der neuen Team Cab ist ein völlig neues Fahrzeug entstanden, das den Arbeitsalltag der Feuerwehr signifikant erleichtert. Auf der Messe Interschutz 2015 in Hannover ist das kompakte mittlere Löschfahrzeug (MLF) auf dem Messestand von Magirus im Pavillon 32 erstmalig zu sehen.

    Pressemitteilung als PDF

  • 08.06.2015: Magirus präsentiert die aktuell leistungsstärkste Tragkraftspritze in ihrem Segment
    Magirus Tragkraftspritze TS 10-2000

    Auf der Interschutz 2015 in Hannover präsentiert Magirus nun nicht nur eine innovative Weiterentwicklung des bewährten Modells Magirus Fire 1000, sondern auch eine weitere, komplett neu entwickelte Hochleistungstragkraftspritze, die in Sachen Leistungsstärke das Maximum herausholt: Die Magirus Fire 2000 mit einer maximalen Wasserleistung von 2.000 Litern pro Minute bei 10 Bar und einer Saughöhe von drei Metern.

    Pressemitteilung als PDF

  • 08.06.2015: Magirus Team Cab absolviert Crash Test gemäß der Norm ECE R-29/3

    Die neueste Magirus Mannschaftskabine, die Magirus Team Cab, besteht den härtesten Test: Als erster Hersteller weltweit bietet Magirus mit der Team Cab eine Mannschaftskabine an, welche einen Crash Test nach Norm ECE R-29/03 bestanden hat. Diese Norm definiert hohe Anforderungen an die Kabine bei einem Frontalcrash, einem Seitencrash und einem Fahrzeug-Überschlag.

    Das Video zum Crash-Test finden Sie hier

    Pressemitteilung als PDF

  • 08.06.2015: Magirus startet mit Jugendwettbewerb eine Reise in die Zukunft
    Magirus Legacy Ideenwettbewerb

    Magirus geht neue Wege, um die Welt der Feuerwehr zu gestalten: Unter dem Motto „Magirus Legacy. Journey to the Unknown“ sucht das Unternehmen kreative Köpfe im Alter von 14 bis 21, die mit ihren Ideen zu einem modernen Feuerwehrwesen beitragen möchten. Mitmachen lohnt sich: Zu gewinnen gibt es unter anderem eine Reise nach Las Vegas. Ihre Ideen können Teilnehmer vom 8. Juni bis zum 27. September 2015 online einreichen.

    Pressemitteilung als PDF

  • 08.06.2015: Feuerwehr-Partner unterstützen Conrad Dietrich Magirus Preis

    Der Conrad Dietrich Magirus Preis freut sich über namhafte Partner aus der Feuerwehrwelt. Erstmals unterstützen in diesem Jahr die Firmen Endress Elektrogerätebau GmbH, AWG Fittings und Dönges den Wettbewerb. Die Sponsoren werden den Wettbewerb begleiten und ihre neuesten Produkte und Ideen im Rahmen der Preisverleihung am 22. Januar 2016 in Ulm dem Fachpublikum präsentieren

    Pressemitteilung als PDF

  • 08.06.2015: Magirus entwickelt die „EC Line“ für die Bestseller der Fahrzeugpalette

    Stark nachgefragte und hochwertig ausgestattete Neufahrzeuge der Typen LF 10 und HLF 20 können ab sofort auch als fix konfiguriertes Fahrzeugkonzept bestellt werden. Im neuen Excellence Center von Magirus in Ulm wurde die „ EC Line“ (Excellence Center Line) entwickelt, deren Vorteile u.a. noch höhere Qualität und schnellere Verfügbarkeit von Fahrzeugen sind.

    Pressemitteilung als PDF

  • 20.04.2015: Magirus eröffnet neues "pole d'excellence" in Chambéry, Frankreich
    Magirus Camiva Eröffnung Chambéry

    Magirus hat mit seinem neuen Standort in Chambéry die Präsenz in Frankreich ausgebaut und setzt vor Ort Maßstäbe. Mit einer Fläche von 12.200 m² wird der neue Standort von Magirus Camiva zum neuen Kompetenzzentrum der Marke in Frankreich. Der Standort wurde für die Ausstattung von mehr als einhundert Fahrzeugen pro Jahr konzipiert und bietet neue Möglichkeiten, Fahrzeuge vor Ort zu gemäß kundenspezifischen Anforderungen zu personalisieren.

    Pressemitteilung als PDF

    Bildmaterial

  • 25.03.2015: Magirus liefert 40 Löschfahrzeuge nach Chile
    Magirus Auslieferung Chile

    Um chilenische Feuerwehren mit modernster Feuerwehrtechnik auszurüsten, hat Magirus 40 Löschfahrzeuge ausgeliefert. Bei einer eigens organisierten Zeremonie in der Landeshauptstadt übergab Präsidentin Michelle Bachelet die Fahrzeugschlüssel. 

    Pressemitteilung als PDF

    Bildmaterial


Magirus bei CNH Industrial

Weiterleitung CNH Newsroom

Interessiert an mehr Neuigkeiten? Besuchen Sie Magirus im CNH Industrial Newsroom und bleiben Sie über alle Aktivitäten von CNH Industrial sowie den weiteren Marken auf dem Laufenden.

Zum Newsroom